Mehrfamilienhaus planen & bauen

Architekt Kosten Baugenehmigung für

 

Baukosten im Blick behalten

 

Eine individuelle Planung, in der Sie gemein-sam mit Ihrer Architektin bzw. Ihrem Architekten genau über das Raumprogramm, die Grundrisse, Materialien und Haustechnik sprechen, spart langfristig viel Geld im Unterhalt des Gebäudes und sollte die Grundlage für Ihre Investition bilden. Zur ersten Orientierung wird dann für Sie als Bauherrin bzw. Bau-herr auf Basis eines Vorentwurfs eine Kostenschätzung des Bau-vorhabens angefertigt. Sie dient zur überschlägigen Ermittlung der Gesamtkosten und bildet die vorläufige Grundlage zur Baufinan-zierung. Aus dem groben Vorentwurf wird dann ein verfeinerter Entwurf entwickelt. Wenn der Entwurf vorliegt und mit Ihnen besprochen ist, folgt eine zweite Kostenermittlung, die sogenannte Kostenberechnung. Darin sind die Werte aus der Kostenschätzung detaillierter aufgefächert und die annähernden Gesamtkosten ermittelt. Im Anschluss an die Ausführungsplanung stellt Ihnen Ihr Architekt die zu erwarten-den Kosten gewerkeorientiert zusammen. Nach Beendigung aller Bauarbeiten erhalten Sie als Nachweis der tatsächlich entstan-denen Kosten eine Kostenfeststellung auf Basis sämtlicher dem Architekten vorliegenden Rechnungen.

 

 

 

Qualifizierte Planung spart Kosten

 

Eine qualitätvolle Planung ist vor allem eine vorrausschauende Planung. Hier liegen große Sparpotenziale. Wichtig für die Pla-nung eines Hauses ist eine Einschätzung der Wünsche und der Bedürfnisse der Bewohner. Es ist deshalb relevant, dass Sie sich mit Ihrem Partner oder Ihrer Familie im Vorfeld der Architekten-gespräche intensiv darüber austauschen, was Sie sich vorstellen, welchen Raumbedarf die künftigen Hausbewohner haben, welche Abläufe im Alltag zu erwarten sind. Mit diesen Ergebnissen können sie eine sogenannte Bedarfsanalyse vorbereiten.Eine gute Planung lässt sich am Grundriss einen Hauses oder ei-ner Wohnung nachvollziehen. Sie können die Qualität daran able-sen, ob sich die Lebensgewohnheiten der Nutzer in der Anordnung der Räume widerspiegeln und ob die Räume im Zusammenhang betrachtet ganz verständlich und klar angeordnet sind.Oftmals wird das „Unternehmen Haus“ zu einer Bewährungsprobe für den Zusammenhalt der Partnerschaft. Das geht schon los bei den ersten Überlegungen für das zukünftige Wohnen, nämlich bei der Grundstückssuche. Jeder bringt seine eigenen Vorstellungen mit, auch Kinder haben Ideen und Wünsche, die sich in gemein-samen Gesprächen mit den Eltern ermitteln lassen. Diese Über-legungen erzeugen positive Energien, denn man plant zusammen und packt etwas gemeinsam an. Eine gute Vorbereitung erleichtert Ihnen den Bau und das Leben im neuen Haus ganz enorm!

 

 

 

Womit Sie rechnen müssen

 

Das Grundstück und das Bauwerk sind die beiden größten Posten – aber nicht die einzigen, die Sie bei der Kalkulation des Finanzbe-darfs berücksichtigen müssen. Rechnen Sie sich Ihre Baukosten nicht schön, sondern kalkulieren Sie eher vorsichtig. Um die Kosten eines Projektes zu gliedern, gibt es die DIN 276. Hier finden sich alle Posten, die für die Errichtung eines Gebäudes relevant sind.

 

 

 

Kosten für das Grundstück (KG 100)

 

Zu einer wichtigen Kostengröße zählt der Erwerb des Grundstücks. Es fallen Nebenkosten wie Maklergebühren (3 bis 6 % des Kauf-preises, zzgl. Mehrwertsteuer) an; außerdem die Notar- und Grund-buchgebühren (ca. 1,5 %), die Grunderwerbsteuer (5 %) sowie Kos-ten für Vermessung und Finanzierung.

 

 

 

Kosten für die Erschließung (KG 200)

 

Die zur Vorbereitung des Bauwerks notwendigen Herrichtungskos-ten (Abbruch, Altlastenbeseitigung) sind ebenfalls zu bezahlen. Die Erschließungskosten beinhalten anteilige Kosten für den Bau von Ab wasserkanälen, Wasser-, Fernwärme-, Gas-, Strom- und Tele-kommunikationsleitungen sowie den Bau von Straßen und Wegen. Manchmal kommen noch Ausgleichsabgaben für die Stellplatzab-lösung oder die Pflanzung von Ersatzbäumen dazu.

 

 

 

Kosten für die Konstruktion des Gebäudes (KG 300)

 

Meist beginnt der Hausbau mit den Erdarbeiten: Die Baugrube wird ausgehoben, der Baugrund wird verbessert, das Bauwerk wird ab gedichtet. Beim Errichten des Rohbaus werden sämtliche Beton- und Maurerarbeiten am Haus durchgeführt. Dachstuhl, Dacheinde-ckungen, Fenster und Fassade schließen den Bau ab. Im Inneren werden u. a. Treppen, Estrich, Fuß bodenbeläge und Türen eingebaut.

 

 

 

Kosten für die technischen Anlagen (KG 400)

 

Ein Haus benötigt Abwasser-, Wasser- und ggf. Gasanlagen. Es muss mit Wärme und Strom versorgt werden. Auch auf Badezimmer und Telekommunikation wird niemand verzichten wollen.Kosten für Außenanlagen (KG 500)Die Gartengestaltung verursacht Kosten, erst recht wenn nicht nur Rasen gesät wird. Zu berücksichtigen sind sowohl die Anlage von Wegen, Zufahrten und Stellplätzen als auch die Gestaltung des Gar-tens und der Terrasse. Dazu zählen auch die Baukonstruktionen in Außen anlagen ( z. B. Mauern oder Einfriedungen ).

 

 

 

Ausstattung (KG 600)

 

Kosten für alle beweglichen oder ohne besondere Maßnahmen zu befestigenden Sachen, die zur allgemeinen Benutzung des Bau-werks erforderlich sind.

 

 

 

Baunebenkosten (KG 700)

 

Zu den Baunebenkosten gehören Architekten- und Ingenieurhono-rare sowie Ausgaben für Gutachten und Beratungen, Prüfungen und Genehmigungen. Nicht zu vergessen sind auch die Kosten für die Finanzierung des Gesamtprojektes: Zinsen, Gebühren und Abschläge, welche die Bank für ihre Leistungen berechnet.

Quelle:https://www.aknw.de/fileadmin/user_upload/Publikationen-Broschueren/Baukosten-im-Blick_Internet.pdf

 

 

 

 

 

Baugenehmigung Mehrfamilienhaus, Bauantrag Kosten Architekt 4 Familienhaus, Architekten Mehrfamilienhaus, Bebauungsplan, Zustimmung Nachbar, Kosten, guter, , vereinfachtes Genehmigungsverfahren, Barrierefrei, Bauvoranfrage, 3 4 5 6 7 8 Familienhaus Beispiel grundriss architekten gesucht kosten guter

Architekten Haus Neubau
Architekturbüro modernes Einfamilienhaus

 

Aachen Städteregion Bauantrag für Borken Coesfeld Nutzungsänderung Düren Ennepe-Ruhr-Kreis Umbau Einfamilienhaus Euskirchen Gütersloh Antrag auf Nutzungsänderung in Heinsberg Kosten Anbau Reihenhaus Herford Hochsauerlandkreis Höxter Mehrfamilienhaus bauen Kleve Lippe Märkischer Kreis Mettmann Minden-Lübbecke Oberbergischer Kreis Olpe Paderborn Recklinghausen Rheinisch-Bergischer Kreis Rhein-Erft-Kreis Rhein-Kreis Neuss Rhein-Sieg-Kreis Siegen-Wittgenstein Soest Städteregion Aachen Steinfurt Unna Viersen Warendorf gaube Abstand zum Nachbarn Wesel Baulasteintragung Sanierung Gründerzeithaus für Aachen Vereinfachtes Genehmigungsverfahren Ahaus Preis Baugenehmigung Ahlen Carport Baustatik Aldenhoven Garage Alfter Wintergarten Anbau Alpen Balkon nachträglich anbauen Alsdorf Für Altena Altenbeken Altenberge Anröchte Arnsberg Ascheberg Attendorn, Augustdorf Bad Berleburg Bad Driburg Bad Honnef Dachaufstockung in Bad Laasphe Bad Lippspringe Bad Münstereifel Erweiterung Altenpflegeheim Bad Oeynhausen Umbau Gemeindehaus Bad Salzuflen sozialer Wohnunhsbau Bad Sassendorf Bad Wünnenberg Baesweiler Umnutzung Scheune Erweiterung Wohnhaus Balve Barntrup Beckum Bedburg Bedburg-Hau Beelen, Berg Gladbach Bergheim Bergkamen Bergneustadt Bestwig Beverungen Bielefeld Billerbeck Blankenheim Blomberg Bocholt

 

Bönen Dachausbau Bonn Borchen Borgentreich Borgholzhausen Borken Bornheim Bottrop Brakel Breckerfeld Brilon Brüggen Brühl Bünde Burbach Büren Burscheid Castrop-Rauxel Coesfeld Terrassenüberdachung Dahlem Datteln Delbrück Detmold Dinslaken Dörentrup Abbruch Genehmigung Werbeanlage Dormagen Dorsten Dortmund Drensteinfurt Drolshagen Duisburg Dülmen, architekten Düren Eitorf Elsdorf Emmerich am Rhein Emsdetten Engelskirchen Enger Wohnbebauung Ennepetal Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung Ennigerloh Ense Erftstadt Architekturbüro nur Bauplanung Erkelenz Erkrath Erndtebrück Erwitte Eschweiler Eslohe Espelkamp Essen Euskirchen Everswinkel Extertal Finnentrop Frechen Freudenberg Fröndenberg/Ruhr Gangelt Geilenkirchen Geldern Gelsenkirchen Gescher Geseke Gevelsberg Gladbeck Goch Grefrath Greven Grevenbroich Gronau Gummersbach Gütersloh Haan Hagen Halle Hallenberg Haltern am See Halver Hamm Hamminkeln Harsewinkel Havixbeck Heek Heiden Heiligenhaus Heimbach Heinsberg Hellenthal Hemer Hennef (Sieg) Herdecke Herford Herne Herscheid Herten Herzebrock-Clarholz Herzogenrath Hiddenhausen Hilchenbach Hilden Hille Holzwickede Hopsten Horn-Bad Meinberg Hörstel Horstmar Hövelhof Höxter Hückelhoven Hückeswagen Hüllhorst Hünxe Hürtgenwald Hürth Ibbenbüren Inden Iserlohn Isselburg Issum

 

Jüchen Jülich Kaarst Kalkar Kall Kalletal Kamen Kamp-Lintfort Kempen Kerken Kerpen Kevelaer

 

Kirchlengern Kierspe Kirchhundem Kleve Köln Königswinter Korschenbroich Kranenburg Krefeld Kreuzau Kreuztal Kürten Ladbergen Laer Lage Langenberg Langenfeld Langerwehe Legden Leichlingen Lemgo Lengerich Lennestadt Leopoldshöhe Leverkusen Lichtenau Lienen Lindlar Linnich Lippetal Lippstadt Lohmar Löhne Lotte Lübbecke Lüdenscheid Lüdinghausen Lügde Lünen Marienheide Marienmünster Marl Marsberg Mechernich Meckenheim Medebach

 

Meerbusch Meinerzhagen Menden Merzenich Meschede Metelen Mettingen Mettmann Minden

 

Moers Möhnesee Mönchengladbach Monheim Monschau Morsbach Much

 

Mülheim an der RuhrMünster Nachrodt-Wiblingwerde Netphen Nettersheim Nettetal Neuenkirchen

 

Neuenrade Neukirchen-Vluyn Neunkirchen Neunkirchen-Seelscheid Neuss Nideggen Niederkassel Niederkrüchten Niederzier Nieheim Nordkirchen Nordwalde Nörvenich Nottuln Nümbrecht

 

Oberhausen Ochtrup Odenthal Oelde Oer-Erkenschwick Oerlinghausen Olfen Olpe Olsberg Ostbevern Overath Paderborn Petershagen Plettenberg Porta Westfalica Preußisch Oldendorf Pulheim Radevormwald Raesfeld Rahden Ratingen Recke Recklinghausen Rees Reichshof Reken

 

Remscheid Rheda-Wiedenbrück Rhede Rheinbach Rheinberg Rheine Rheurdt Rietberg Rödinghausen Roetgen Rommerskirchen Rosendahl Rösrath Ruppichteroth Rüthen Saerbeck

 

Salzkotten Sankt Augustin Sassenberg Schalksmühle Schermbeck Schieder-Schwalenberg Schlangen Schleiden Schloß Holte-Stukenbrock Schmallenberg Schöppingen Schwalmtal Schwelm Schwerte Selfkant Selm Senden Sendenhorst Siegburg Siegen Simmerath Soest Solingen Sonsbeck

 

Spenge Sprockhövel Stadtlohn Steinfurt Steinhagen Steinheim Stemwede Stolberg Straelen Südlohn Sundern Swisttal Tecklenburg Telgte Titz Tönisvorst Troisdorf Übach-Palenberg Uedem

 

Unna Velbert Velen Verl Versmold Vettweiß Viersen Vlotho Voerde VredenWachtberg Wachtendonk

 

Wadersloh Waldbröl Waldfeucht Waltrop Warburg Warendorf Warstein Wassenberg Weeze Wegberg

 

Weilerswist Welver Wenden Werdohl Werl Wermelskirchen Werne Werther Wesel Wesseling Westernkappeln Wetter Wettringen Wickede Wiehl Willebadessen Willich Wilnsdorf Windeck Winterberg Wipperfürth Witten Wülfrath Wuppertal Würselen

 

Xanten Zülpich