Heinsberg Architekten für Einfamilienhaus Kosten Bauantrag Baugenehmigung

Architekt für Einfamilienhaus in Heinsberg gesucht?

Architekt Kosten für Baugenehmigung, Bauantrag

Neben Beratung, Planung und Bauleitung als Gesamtleistung, bieten wir auch die Erstellung des Bauantrages oder den Antrag auf Nutzungsänderung als Einzelleistung in Heinsberg an.

Grundsätzlich ist für die Errichtung, die Änderung, die Nutzungsänderung oder den Abbruch baulicher Anlagen eine Baugenehmigung erforderlich. Zur Prüfung der Genehmigungsfähigkeit eines Bauvorhabens ist ein Bauantrag bei der Bauaufsichtsbehörde zu stellen.
Wir beraten Sie vor Ort in sämtlichen Baufragen, erstellen den Bauantrag für Ihr Bauvorhaben und begleiten den Genehmigungsprozess bei der zuständigen Behörde.

 

Bauberatung

Einfamilienhaus Baugrundstück Heinsberg

Bauantrag

Architekt für Einfamilienhaus Heinsberg

Bauleitung

Bauleiter Einfamilienhaus Heinsberg

 Heinsberg ist die namensgebende Kreisstadt des Kreises Heinsberg, des westlichsten Kreises Deutschlands, und liegt im Regierungsbezirk Köln des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die Ortsteile Aphoven, Baumen, Berg, Bleckden, Boverath, Donselen, Dorath, Dremmen, Erpen, Eschweiler, Grebben, Heinsberg, Herb, Himmerich, Horst, Hülhoven, Karken, Kempen, Kirchhoven, Laffeld, Lieck, Oberlieck, Oberbruch, Porselen, Pütt, Randerath, Schafhausen, Scheifendahl, Schleiden, Straeten, Uetterath, Unterbruch, Vinn und Waldenrath.

Einfamilienhaus Architekt Heinsberg, Reihenhaus Architekten, Doppelhaus Architektur

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine vor Ort Bauberatung?

 

Einfach anrufen oder schreiben Sie uns eine Mail.

B e r a t u n g   .   B a u a n t r a g   .   B a u l e i t u n g

Architekt Dipl. Ing. Matthias Warnke

Tel. 02452 / 860 6996   |   Tel. 0177 / 280 35 47   |   info@architekt-warnke.de

 


Ein Einfamilienhaus, auch Einfamilienwohnhaus oder Familienhaus, ist ein Gebäude, das als Wohnhaus für eine Familie dient und eine Wohneinheit enthält. Es gehört zu den Gebäuden mit nur einer „Nutzungseinheit“. Einfamilienhäuser stehen in der Regel im Eigentum des Nutzers und werden dann auch Eigenheim genannt.